Schulsozialarbeit

 

Juliane Heisig | Schulsozialarbeiterin

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

mein Name ist Juliane Heisig und als Schulsozialarbeiterin begleite ich seit dem Schuljahr 2017/2018 den Schulalltag an der Marie-Curie-Oberschule Dohna.

Schwerpunkte meiner Arbeit:

  • Krisenintervention
  • individuelle Beratung und Begleitung von SchülerInnen
  • Mitgestaltung und Mitwirkung an Gruppen- und Projektangeboten, Projekttagen und schulischen Gremien
  • offene Gesprächs-, Kontakt- und Ferienangebote (auch in Zusammenarbeit mit dem Kinder-und Jugendhaus Faktotum in Heidenau)
  • Zusammenarbeit mit und Beratung von LehrerInnen und Erziehungsberechtigten
  • Vermittlung an weiterführende Hilfsangebote und Beratungsstellen

Mein Angebot ist freiwillig, kostenlos und alle bei mir besprochenen Themen werden vertraulich behandelt.

 

Sie erreichen mich unter:

E-Mail: j.heisig@drkpirna.de bzw. heisig@osd.lernsax.de
Mobil: 0175 7158 128

oder finden mich in der Schule im Raum 2.13


11.05.2020 +++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Liebe Schüler*Innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, dem 11.05.2020 bin ich wieder in der Schule am bekannten Ort anzutreffen. Ich freue mich, wieder Beratungen anbieten zu können, zunächst jedoch nur für die Schüler*innen, die bereits am Unterricht im Schulgebäude teilnehmen. Ich kann es kaum erwarten, euch bald wiederzusehen!

Für alle anderen: ihr könnt mich weiterhin über LernSax und telefonisch/ per SMS erreichen und ich freue mich immer über ein Lebenszeichen von euch.

Für alle Eltern und Erziehungsberechtigte bin ich weiterhin telefonisch und per E-Mail da. Feste Sprechzeiten gibt es nicht mehr, Sie können mich während der Unterrichtszeit erreichen und ich hoffe auch auf die baldige Möglichkeit, auch wieder persönliche Gespräche mit Ihnen führen zu können.


Bildquelle: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V