Schulanmeldung

ANMELDEVERFAHREN

Für die Aufnahme der zukünftigen Klassen 5 im Schuljahr 2021/2022 gelten folgende Kriterien:         

  1. Inklusionsschüler mit den Förderschwerpunkten „Lernen“, „geistige Entwicklung“ und „Hören“
    (vorbehaltlich der Prüfung der Voraussetzungen nach SchulG)
  2. Wohnort Dohna einschließlich Ortsteile
  3. Wohnort Müglitztal einschließlich Ortsteile
  4. Geschwisterkind an der Schule
  5. Losverfahren

ACHTUNG! Änderung des Anmeldeverfahrens

Pandemiebedingt findet die Schulanmeldung über den Postweg (gern auch per Einwurf in unseren Briefkasten) ab dem 10.02. bis 26.02.21 statt.

Einzureichen sind:

  • Original der Bildungsempfehlung (roter Stempel)
    (Formular erhalten Sie von Ihrer Grundschule)
  • Rückmeldeformular für die GS (Formular erhalten Sie von Ihrer Grundschule)
  • ausgefülltes Antragsformular für die Oberschule mit Angabe eines Zweit- bzw. Drittwunsches für eine andere Schule
    (Das Formular ist auch bei getrenntlebenden Sorgeberechtigten von beiden zu unterschreiben. Ausgabe von Ihrer Grundschule.)
  • Kopie der Halbjahresinformation Klasse 4
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Schulinterner Fragebogen hier klicken: Schülerfragebogen  und iPad-Abfrage hier klicken: Informationen rund um das iPad hier klicken: iPad Abfrage (Rückgabe an Schule)
    (Diese Formulare müssen heruntergeladen werden. )
  • Bei Bedarf: Nachweis über ein alleiniges Sorgerecht (Negativerklärung/gerichtliches Dokument)

Um Besonderheiten bezüglich der Beschulung Ihres Kindes vertraulich zu besprechen (z.B. bei Maßnahmen für Inklusion), nehmen Sie bitte Kontakt mit der Schulleitung auf.

 

Kontaktdaten:

Marie-Curie-Oberschule,
Burgstraße 15, 01809 Dohna
Telefon: 03529 56 36 760
E-Mail:  oberschule@stadt-dohna.de

Bitte achten Sie bei Einreichung auf Vollständigkeit. Den Eingang der Unterlagen werden wir Ihnen per Email bestätigen.

Den Bescheid über die Aufnahme/Ablehnung erhalten Sie am 11.06.2021.


Hier geht es zum Imagefilm unserer Schule.