Leichtathletiksportfest 2018

Am Dienstag, dem 18.09.2018, führten die Schüler der Oberschule ihr Sportfest im Heidenauer Sportforum durch. Dabei absolvierten sie vier Disziplinen der Leichtathletik. Dazu gehörten der Sprint über 50, 75 oder 100 Meter, der Weitsprung, der Weitwurf oder Kugelstoßen sowie der 800m Lauf.

Bei schönstem Sommerwetter kämpften die Schüler in zwei Durchgängen um Höchstleitungen.

In der Klassenstufe 5 waren die besten Leichtathleten Mia Berger (Kl. 5b), Annalena Bartlog (Kl. 5b), Johanna Käseberg (Kl. 5a) und Jason Rothe (Kl. 5b) mit je 3 Medaillen.

Beste Sportlerin in der 6. Klasse war Angelina Lautner (Kl. 6a) mit 4 Medaillen davon 3mal Gold.

Bei den Wettkämpfen der 7. Klassen trat Robin Naumann (Kl. 7a) mit 3mal Gold und einer Silbermedaille besonders hervor.

Lea Oberknapp (Kl. 8a) schaffte mit dem Sieg in allen Disziplinen aber die absolute Höchstleistung. Hervorzuheben ist auch die Leistung von Jonas Wirthgen (Kl. 8b) mit 3 Gold- und einer Silbermedaille.

Ayleen Walther (Kl. 9b) trat mit 2 Siegen und einem zweiten Platz mit ihren Leistungen in der
9. Klasse in Erscheinung.

Bei den Abschlussklassen ist die Leistung von Luisa Strecker (Kl. 10a) herausragend. Sie erkämpfte sich 3mal den Sieg und eine Silbermedaille.

H. Frenkel
Sportlehrer