29.10.2021

Hygienemaßnahmen

lt. der aktuellen Schul- und Kitaverordnung vom 19.10.2021

  • 01.-05.11.2021
    • Dreimalige Testung für alle Schüler und Schülerinnen sowie dem gesamten schulischen Personal
    • Pflicht zum Tragen eines medizinischen MNS im gesamten Schulgebäude sowie im Unterricht

    08.-12.11.2021

    • Dreimalige Testung für alle Schüler und Schülerinnen sowie dem gesamten schulischen Personal
    • Maskenpflicht im Unterricht entfällt*

    15.-19.11.2021

    • Zweimalige Testung für alle Schüler und Schülerinnen sowie dem gesamten schulischen Personal
    • Maskenpflicht im Unterricht entfällt*

    Generell ist Personen der Zutritt zum Schulgelände untersagt, wenn sie nicht durch einen Test nachweisen, dass keine entsprechende Infektion besteht. Genesene (mindestens 28 Tage, max. 6 Monate) bzw. Geimpfte mit vollständigen Impfschutz sind von dieser Regelung ausgenommen.

    Schulfremde Personen mit medizinischen MNS müssen sich bitte umgehend im Sekretariat anmelden.

    *Die Maskenpflicht setzt im Unterricht erst wieder ein, wenn die in der SächsCoronaSchVO für die sog. Vorwarnstufe festgelegten Schwellenwerte zur Bettenauslastung mit an COVID-19-Erkrankten in den Krankenhäusern im Freistaat Sachsen erreicht oder überschritten werden.