16.03.2021

Informationen zu den Selbsttests

Alle Fakten rund um den Test können hier nachgelesen werden.

FAQ: Tests hier klicken

Ein Erklärvideo zur Handhabung der Selbsttests durch Schülerinnen und Schüler finden Sie unter folgenden Links: 

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=8P-izXYIvBQ

Alternativer Download: https://my.hidrive.com/lnk/djruy66Q

Für diesen Test benötigen wir Ihre Einwilligung zur Erhebung von personenbezogenen Daten. Diese Einwilligung haben alle Schüler als Druckexemplar erhalten.
Für den Notfall ist er hier als Download – aktualisiert 12.04.21 verfügbar.

NEU: Ab dem 12.04.2021 finden die Testungen zweimal wöchentlich für alle Schüler und Lehrer statt. 


Neue Informationen vom 17.03.2021 – Prüfung externer Testnachweise: 

Neben der Teilnahme an den Selbsttests an der Schule besteht gemäß §5a Abs. 5 SächsCoronaSchVO auch die Möglichkeit, durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativen Testergebnis nachzuweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. In diesem Fall besteht kein Zutrittsverbot zur Schule. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung und die Durchführung des Tests dürfen nicht länger als drei Tage, für Schülerinnen und Schüler nicht länger als eine Woche zurückliegen. Als Nachweis, dass ein solcher (Selbst-) Test mit negativen Testergebnis durchgeführt worden ist, sind neben ärztlichen Bescheinigung auch sogenannte Selbstauskünfte nach folgendem Muster (hier klicken – aktualisiert 12.04.21)  ausreichend. 

Dies gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern für alle Personen, die das Gelände der Schule betreten wollen, einschließlich des schulischen Personals.