06.01.2019

Spendenaktion Kinderhaus Sonneninsel

Liebe Eltern, Lehrer und Schüler,

vier Schülerinnen der Klasse 10b haben sich für dieses Jahr im Glücksunterricht das Projekt „Spendenaktion“ zur Aufgabe gemacht. Sie haben sich für das Kinder- und Jugendhaus Sonneninsel des ASB Königstein/Pirna e.V. entschieden und es auch selbst besucht. In 4 Wohngemeinschaften werden insgesamt 17 Kinder rund um die Uhr betreut, die zeitweise oder dauerhaft nicht in ihren Familien leben können.

Josephin, Juliette, Marlen und Fabienne haben selbst sehen dürfen, wie liebevoll sich die MitarbeiterInnen um das Wohl der Kinder kümmern. Diese Arbeit möchten sie gern mit Ihrer und eurer Hilfe finanziell unterstützen. Das Geld kann gut eingesetzt werden: beispielsweise benötigen die Kinder Fahrradhelme, vereinzelt Möbelstücke und Spielgeräte, sowie Geld für Ausflüge in den Zoo und Ähnliches.

Für die Organisation der Aktion bedanken wir uns bei der Schulsozialarbeiterin Juliane Heisig und Herrn Birke.

Wenn Sie einen frei wählbaren Betrag spenden möchten, können Sie das Geld gern persönlich oder über Ihr Kind im Sekretariat der Schule abgeben. Über die Höhe der eingenommenen Spenden informieren wir natürlich und berichten davon, wie wir die Spende übergeben haben.

"Herzlichen Dank für die Spenden zum Weihnachtsbasar! 60 Euro sind bereits zusammengekommen
und auch beim Schulhoffest werden Sie unseren Spendenstand wiederfinden!"